Steirische Weihnachtsbäume | Zirbenprodukte.at
Zertifizierter Bio-Händler und Bio-Hersteller Zertifizierter
Bio-Händler und
Bio-Hersteller,
konform AT-BIO-301
Tracking
Warenkorb

Warenkorb*

*) Vereinfachte Darstellung. Zur Vollversion.

Ihr Einkaufswagen ist noch leer.

Kasse

Weihnachtsbaum Versand 2020

Eine echt steirische Nordmanntanne vom Weihnachtsbaum-Experten Karl Sackl, mit jahrelanger Erfahrung. Jährlicher Formschnitt und liebevolle Pflege sind das Geheimnis für hohe Qualität und zufriedene Kunden seit vielen Jahren. Wir übernehmen heuer im Dezember 2020 die Logistik für den Online-Versand und freuen uns sehr Sie, mit qualitativ hochwertigen, ausgesuchten Weihnachtsbäumen beliefern zu dürfen.

  • Die Nordmanntanne ist nicht zugespitzt, so kann der Christbaum besser Wasser aufnehmen, wenn er in einem Ständer befestigt wird.
  • Weihnachtsbaum in 1 Standard-Größe (mittelgroß ca. 150cm)
  • Echte Nordmanntanne aus der Steiermark
  • Formschöne, dunkelgrüne, weiche Nadeln
  • Durchmesser des Stammes: ca. 8-10cm
  • Frisch geschlagen, zum Termin versendet
  • Gewachsen und aufgezogen in der Steiermark
  • Lebende Christbäume nicht länger als 8 bis 10 Tage in einem beheizten Raum stehen lassen.

Weihnachtsbaum "Nordmanntanne"| Mittelgroß (ca. 150cm) | Termin-Versand laut Produktseite

Eine echte Nordmannstanne aus der Steiermark. Online-Versand von hochwertigen, ausgesuchten Weihnachtsbäumen.

   riecht nach Wald, Frische-Garantie
   echte Nordmannstanne aus der Steiermark

Sicherer Versandkarton, damit die Weihnachtsbaumspitze auf dem Versandweg nicht bricht.
Lieferung ohne Standfuß, jedoch mit Bohrung.
Standfuß ist extra zu bestellen.

Statt:
49,90€
Jetzt:
39,90€
Sie sparen:
10,00€
Preisangaben inkl. USt., zzgl Versand. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen
Angebot gültig
bis 08.12.2020, solange der Vorrat reicht.
Details

ZirbenWeihnachtsbaum | ca. 65cm hoch

Ein echter Zirben-Weihnachtsbaum

   ca. 65cm hoch, jährlich wiederverwendbar
   elektronikfrei, schickes Design

Sicherer Versandkarton.

Einzeln:
99,90€

Preisangaben inkl. USt., zzgl Versand. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen
Details
Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))

 

Weihnachtsbaum Versand 2020

Die Schleife belegt, dass ausschließlich ausgesuchte, steirische Qualität geliefert wird!

Die Weihnachtsbäume werden kurze Zeit vor dem Versand professionell geschlagen, eingenetzt und in einem speziell angefertigten, stabilen Karton verpackt, damit die Spitze während des Versands nicht bricht. Die Lieferung erfolgt in Österreich und Deutschland mit DPD, direkt an Ihre gewünschte Wohnadresse. Die Entnahme des Baumes aus dem Karton ist kinderleicht. Damit der Weihnachtsbaum zum Weihnachtsfest auch einen perfekten Eindruck hinterlässt, lagern Sie ihn in der Zeit vor dem Fest am besten an einem kühlen Ort, wie zB unterdacht in der Garage, oder im Keller. Es empfiehlt sich auch, den Weihnachtsbaum immer etwas feucht zu halten, damit er nicht zu schnell austrocknet. Ein Weihnachtsbaum mit einer Größe von 150cm benötigt ca. 2-3 Liter Wasser pro Tag.

  • Weihnachtsbaum 2020 online bequem bestellen
  • Spezialverpackung, damit die Spitze beim Transport nicht bricht
  • Bequeme Termin-Lieferung bis vor die Haustüre
  • In Zeiten von Corona kein Gedrängle beim Kauf Ihres Weihnachtsbaumes und kein Stress beim Transport nachhause

Das Versprechen vom Weihnachtsbaum-Experten:

  • Die Bäume haben kurze Transportwege 
  • Die Bäume werden in der richtigen Mondphase geschlagen
  • Die Bäume riechen nach Wald
  • Der Hersteller-Betrieb ist fest verwurzelt in der Region, mit stetigem Blick in Zukunft orientiert sich an den Wünschen der Kunden. Dazu trägt auch der Austausch mit Berufskollegen und Institutionen auf nationaler und internationaler Ebene bei.
  • Je frischer der Weihnachtsbaum, desto weniger nadelt er und desto länger hat man Freude daran.
  • Für den Anbau werden ausschließlich Pflanzen gesicherter Herkunft gewählt. Immer wieder neue Erkenntnisse liefern Langzeitversuche und gemeinsame Forschung mit der Wissenschaft und mit dem Jungpflanzenlieferanten auf den hofeigenen Versuchsflächen. 
  • Jährliche Korrekturschnitte und Terminaltriebverkürzungen ermöglichen gleichbleibend hohe Qualitäten.
  • Darüber hinaus legt man besonderen Wert auf gleichmäßige Sortierung nach Qualität und Größe

 

Geplanter VERSAND-Termin*

 

 geplante ANKUNFT des Weihnachtsbaumes bei IHNEN (Regellaufzeit miteinberechnet)

Termin 1: Mo, 07.12.2020

Ankunft:

D = 09.12.

AUT = 08.12.

Termin 2: Di, 08.12.2020

Ankunft:

D = 10.12.

AUT = 09.12.

Termin 3: Mi, 09.12.2020

Ankunft:

D = 11.12.

AUT = 10.12.

Termin 4: Do, 10.12.2020

Ankunft:

D = 12.12.

AUT = 11.12.

Termin 5: Fr, 11.12.2020

Ankunft:

D = 14.12.

AUT = 14.12.

Termin 6: Mo, 14.12.2020

Ankunft:

D = 16.12.

AUT = 15.12.

Termin 7: Di, 15.12.2020

Ankunft:

D = 17.12.

AUT = 16.12.

Termin 8: Mi, 16.12.2020

Ankunft:

D = 18.12.

AUT = 17.12.

Termin 9: Do, 17.12.2020

Ankunft:

D = 19.12.

AUT = 18.12.

Termin 10: Fr, 18.12.2020

Ankunft:

D = 21.12.

AUT = 21.12.

Karls Christbäume 

Christbaum- Weihnachtsbaum-Tipps

Pflege, Transport, Entsorgung 

Der natürliche Christbaum ist ein Naturprodukt und die Haltbarkeit der Nadeln hängt von zahlreichen Einflussgrößen ab: Von der Baumart, vom Schnittzeitpunkt, von der Witterung vor dem Schnitt und vielen anderen Dingen. Auch Sie als Konsument können aber dafür sorgen, dass Sie länger Freude haben an der Pracht des natürlichen heimischen Christbaums. Es ist daher wichtig, dass Sie folgende Regeln beachten: 

Behandlung des Christbaumes beim Kunden

Den Baum bis zum Weihnachtsfest kühl aufbewahren. Je kühler der Raum ist, in dem der Baum aufgestellt wird, desto länger ist die Haltbarkeit der Nadeln. Das Christbaumnetz von unten nach oben vom Baum entfernen. Den Baum im Freien mit dem Stumpf zwei bis dreimal fest auf den Boden schlagen, damit die Äste sich entfalten können.

Baum in einen mit Wasser gefüllten Christbaumständer geben. Vorher das Stammende des Baumes ca. 2 bis 4 cm beschneiden. Immer darauf achten, dass genügend Wasser im Behälter ist. Ein Baum benötigt je nach Zimmertemperatur 2 bis 3 Liter Wasser am Tag. Achten Sie darauf, dass immer genügend Wasser vorhanden ist, da sonst der Baum seine Zellen verschließt und kein Wasser mehr ansaugen kann. Den Baum auch regelmäßig mit einem Wasserzerstäuber besprühen, damit die Nadeln leicht feucht sind. Lebende Christbäume nicht länger als 8 bis 10 Tage in einem beheizten Raum stehen lassen. 

Brandverhütung bei Verwendung von Naturkerzen

Den Baum nie in die Nähe von brennbaren Materialien stellen (z.B. Vorhänge,...). Kerzen (und auch Wunderkerzen) nie direkt unter Zweigen oder brennbarem Christbaumschmuck anbringen. Baum muss stabil im Kreuz stehen. Vor Entzünden der Kerzen einen Kübel mit Wasser oder einen Feuerlöscher bereithalten. Kerzen nie unbeaufsichtigt anzünden. Zwei Wochen nach dem Aufstellen sollten Kerzen am Baum nicht mehr entzündet werden.

Entsorgung des Baumes nach Weihnachten

Schmuck, Metallhacken und Lametta vom Baum entfernen. Baum zersägen, Holz trocknen lassen und verheizen. Äste und Dünnholz  zerkleinern und kompostieren. Gratisabholaktionen in Gemeinden und Städte. Lebende Bäume können in den Garten gesetzt werden, der Anwuchserfolg  ist jedoch nicht immer gegeben, da die Wurzeln meist stark beschnitten sind.

Weitere Tipps rund um den Christbaum

Um gleichmässiges Abbrennen der Kerzen zu gewährleisten, sollte der Docht gerade stehen und nie länger als 1cm sein. Vermeiden Sie Pulverschnee-Imitat, Haarspray, oder Lack den Sie auf den Baum sprühen, denn falls der Baum Feuer fängt, kann dies den Brandverlauf des Baumes beschleunigen. Für langsameres Abbrennen der Kerzen, kann man etwas Salz um den Docht streuen. 

Wenn sie die Kerzen vor dem Anzünden einige Stunden im Gefrierfach gehabt haben, tropfen sie nicht und brennen zudem wesentlich länger! Öfter als Christbäume beginnen Adventkränze und Gestecke zu brennen, denn die Zweige trocknen in der Adventzeit aus, die Kerzen sind heruntergebrannt und kommen leicht mit den Ästen in Berührung. Christbäume trocknen von Tag zu Tag mehr aus und können dann explosionsartig abbrennen. Die grösste Gefahr besteht also am Ende der Weihnachtszeit. Vermeiden Sie Luftzug und brennbare Möbel od. Vorhänge in der Nähe, wenn der Baum in Flammen aufgeht, kann es bis zu 1000 Grad im Zimmer bekommen. Sie können auch die Kerzen zwei Stunden in Salzwasser einlegen und dann an der Luft trocknen lassen. 

Kerze in den Kerzenständer platzieren? Den Unterteil der Kerze in sehr heisses Wasser tauchen, danach in die Halterung einpressen! Ist Ihr Kerzenständer mit Wachs vertropft? Diesen für einige Stunden ins Tiefkühlfach legen! Das Wachs sollte sich nachher leicht ablösen. Kerzen aus reinem Stearin sind etwas teurer, brennen aber länger und tropfen nicht. 

Immer einen Kübel Wasser, oder einen Feuerlöscher in der Nähe haben. Aber nicht unmittelbar neben dem Christbaum, denn dann kommen Sie im Brandfall nicht mehr heran. Der verwendete Christbaumschmuck sollte nicht brennbar sein und die Kerzen nie ganz herunterbrennen lassen, sonst werden die Kerzenhalter zu heiss. Lassen Sie den Christbaum mit brennenden Kerzen nie ohne Aufsicht und lassen Sie Kleinkinder nicht in der Nähe des Baumes spielen. Auch auf Ihre Haustiere achtgeben, besonders auf Hunde und Katzen.

 

Ihr GRATIS GESCHENK zu Ihrer Bestellung*

*Automatisch im Warenkorb. Gültig solange Vorrat reicht. Geschenke zu höherem Bestellwert, ersetzen niedrigere. Nur für Privatkunden.

Kontaktieren Sie Zirbenprodukte.at