Sie nutzen sehr veraltete Software! Bitte aktualisieren Sie, um Ihre Nutzerefahrung und Sicherheit im Netz zu verbessern. Wir können Ihnen sonst leider keine Funktionalität im Shop garantieren.

Zirben-Jungpflanzen, echte Forstpflanze

  • Zirbe (Pinus Cembra / Zirbelkiefer) | Nadelbaum | echte Pflanze zum Einsetzen für Zuhause
  • für Forst, Garten, Balkon, Zuhause (lat. Pinus Cembra)
Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))

 

Echte Zirben-Jungpflanzen für Zuhause, Garten und Balkon

Die Zirbelkiefer (Pinus cembra), auch Arbe, Arve, Zirbe oder Zirbel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Ihre Heimat sind die Alpen, dort insbesondere Kärnten und Südtirol. Zirbelkiefern können bis zu 25 Meter hoch und 1000 Jahre alt werden. Ihre Kurztriebe tragen viele Büschel mit jeweils fünf Nadeln. Das sehr aromatisch duftende Holz wird als Möbel- und Schnitzholz verwendet.

  • Unterstützung regionaler Betriebe
  • aus österreichischer Forstwirtschaft
  • Umfangreiche Anzahl an positiven Firmen- und Produktbewertungen bei Trusted Shops und Google

Durchschnittlich sind unsere kleinen Zirben-Jungpflanzen ca. 15cm groß – die großen Zirben-Jungpflanzen XL sind ca. 25cm groß.

Die Zirbe – Königin der Alpen

Was muss ich nach Ankunft der Zirbe beachten? Wie schnell wächst die Zirbe und wann kommen die ersten Zapfen?

Einpflanzen und NUR WENIG gießen! Maximal einen kleinen Schluck. Aber mehr nicht! Die Zirbe ist eine Hochgebirgspflanze und braucht keine besondere Wasserzufuhr. Jährlich wächst die Zirbe ca. 5cm, die ersten Zapfen trägt die Zirbe nach ca. 25-30 Jahren. Geduld ist also gefragt :-)

Was macht unser Angebot einzigartig?

Wir leben unsere goldene Regel: Qualität kennt keine Kompromisse! Unsere Zirben dürfen wohlbehütet wachsen, werden bei Bedarf liebevoll gegossen und bei einem Verkauf schonend an Sie versendet.

Welche Erde verwendet man am besten? Wohin stelle ich die Zirbe?

Mischen Sie am besten 50% Schotter mit 50% Blumenerde. Als Hochgebirgspflanze kennt die Zirbe keine “reine Erde”. Es empfiehlt sich “magerer Boden”. Die Zirbe mag die Sonne und keinen Schatten. Ein natürlicher Abstand zum nächsten Baum ist empfehlenswert.

Wächst die Zirbe auch in Hamburg oder Berlin?

Ja. Die Zirbe ist sehr robust und pflegeleicht. Die Zirbe sollte lediglich nicht zu viel gegossen werden, da sonst die Nadeln braun werden und sich nur langsam erneuern.

🦁 Direkt aus dem TV - Wir stellen uns bei Ihnen vor

Wir lieben Zirbenholz – und das kann man auch schmecken!

“Dass Zirbenholz auch jung und stylisch sein kann, stellen wir jeden Tag unter Beweis. Keine Bauernstube, nein mit Zirbe kann man Kissen zum Träumen füllen… Natur und handwerkliche Produkte liegen im Trend. Zirbe wird mit uns trendy, stylisch und absolut en vogue.”

Die Zirbenschokolade ist übrigens voraussichtlich wieder ab November 2022 bei uns erhältlich ;-)
Bis dahin heißt es noch: Abwarten und Zirbenschnaps trinken!
 

Herzlichst, Ihr Team von Zirbenprodukte.at

Kontaktieren Sie uns