Zirben-Jungpflanzen, echte Forstpflanze

  • Zirbe (Pinus Cembra / Zirbelkiefer) | Nadelbaum | echte Pflanze zum Einsetzen für Zuhause
  • für Forst, Garten, Balkon, Zuhause (lat. Pinus Cembra)
Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))

 

Zirben-Jungpflanzen, echte Forstpflanze

Wie groß sind die Zirbenbäumchen bei Auslieferung?

Durchschnittlich sind unsere kleinen Zirben-Jungpflanzen ca. 15cm groß – die großen Zirben-Jungpflanzen XL sind ca. 25cm groß.

Was muss ich nach Ankunft der Zirbe machen?

Einpflanzen und NUR WENIG gießen! Maximal einen kleinen Schluck. Aber mehr nicht! Die Zirbe ist eine Hochgebirgspflanze und braucht keine besondere Wasserzufuhr.

Wie oft muss ich die Zirbe gießen?

Mäßig/wenig, max. 1x pro Woche ganz leicht.
Am liebsten hat es die Zirbe, wenn sie austrocknen darf – danach erfreut sie sich über einen kleinen Schluck Wasser, danach darf sie wieder austrocknen.

Die Nadeln sind leicht braun – was mache ich falsch?

Die Zirbe hatte zu viel Feuchtigkeit. Bitte nicht mehr gießen – unbedingt austrocknen lassen. Geben Sie die Zirbe in die pralle Sonne, nicht in den Schatten. Die Zirbe wird sich erholen, auch wenn sie die Nadeln verlieren wird. Vertrauen Sie in die Kraft der Zirbe!

Die Nadeln sind komplett braun und fallen schon ab – Hilfe in der Not?

NICHT mehr gießen! Braune Nadeln sind ein Zeichen für zu viel Feuchtigkeit. Sie tun der Pflanze nichts Gutes, wenn Sie die Pflanze nun im guten Glauben wässern oder stark gießen. Das überfordert die Zirbe. Geben Sie die Zirbe an einen sonnigen Ort und warten Sie nun mindestens 4-6 Wochen. Sie werden sehen: die Zirbe erholt sich. Die Nadeln werden langsam wieder grün oder fallen ab und neue Nadeln kommen nach. Die Zirbe ist nur ganz schwer tot zu bekommen!

Welche Erde soll ich verwenden?

Mischen Sie am besten 50% Schotter mit 50% Blumenerde. Als Hochgebirgspflanze kennt die Zirbe keine “reine Erde”. Es empfiehlt sich “magerer Boden”.

Wohin soll ich die Zirbe am besten hinstellen?

In die Sonne. Nicht in den Schatten. Die Zirbe ist “alleine” ganz glücklich – ein natürlicher Abstand zum nächsten Baum ist zu empfehlen.

Wie erfolgt der Versand?

Der Versand erfolgt sicher und professionell. Die Zirbe wird in Papier eingewickelt. Die Zirbe ist nach Ankunft direkt zum Einsetzen oder Eintopfen bereit.

Ab wann trägt die Zirbe die ersten Zirbenzapfen?

Das lässt sich pauschal nicht sagen. In der Regel erst nach frühestens ca. 20-30 Jahren.

Ist die Zirbe für Innenräume geeignet?

Bedingt, aber mit guter Pflege (also KEIN bis KAUM gießen) sogar sehr gut. Die Zirbe sollte aber jedenfalls eingetopft oder eingepflanzt werden.
Die Zirbe ist sehr robust und pflegeleicht.

Spezifikationen der Zirbe (Pinus Cembra)

Name: Zirbe, Zirbelkiefer, Arve, Zirbel, Zirbenbaum, Zirbelbaum
Lateinische, wissenschaftliche Bezeichnung: Pinus Cembra
Gattung/Familie: Kieferngewächse
Alter: bis 1.200 Jahre
Max. Höhe: bis zu 25 Meter
Durchmesser: bis zu 180cm
Farbe: braun bis rötlich
Nadeln: ca. 10cm, Büschel mit fünf Nadeln pro Kurztrieb
Festigkeit: weich, dauerhaft grün
Früchte: Zirbenzapfen (innen violett, rötlich) - enthalten Zirbennüsse
Reife: Juni, je nach Region auch etwas später
Verbreitung: Alpen (Österreich, Schweiz, Italien)
Seehöhe: ab 1.700m
Besonderheit: sehr frost- und temperaturbeständig (bis -40°C)
Wetter allgemein: sehr witterungsbeständig

 

 




Ihr GRATIS GESCHENK zu Ihrer Bestellung*

*Automatisch im Warenkorb. Gültig solange Vorrat reicht. Geschenke zu höherem Bestellwert, ersetzen niedrigere. Nur für Privatkunden.

🦁starker TV-Beitrag - Zu Gast bei Zirbenfreunden in Kärnten :-)

Wir lieben Zirbenholz – und das kann man auch schmecken!

“Dass Zirbenholz auch jung und stylisch sein kann, stellen wir jeden Tag unter Beweis. Keine Bauernstube, nein mit Zirbe kann man Kissen zum Träumen füllen… Natur und handwerkliche Produkte liegen im Trend. Zirbe wird mit uns trendy, stylisch und absolut en vogue.”

Die Zirbenschokolade ist übrigens voraussichtlich wieder ab November 2022 bei uns erhältlich ;-)
Bis dahin heißt es noch: Abwarten und Zirbenschnaps trinken!
 

Herzlichst, Ihr Team von Zirbenprodukte.at

Kontaktieren Sie uns